Sprache wechseln

A + H Klima- und Systemtechnik GmbH

Umweltsimulation Kälte Klima Lüftung
Prüfstandskabinen Schallschutzkabinen
Messräume Windgeräuschprüfstände

 

ExKliKa

Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln der europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 

Folgen Sie uns

 Instagram

  Facebook

 

A + H Klima- und Systemtechnik GmbH

Parallelstraße 38
D-66113 Saarbrücken

Tel. +49 681 9 91 82-0
Fax +49 681 9 91 82-20

info@aundh.de

 

 

Die duale Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in für Kältetechnik dauert im Regelfall 3,5 Jahre.

Bei uns packst du schon richtig mit an und bist sicherlich sehr schnell ein Teil unseres vielseitigen und tollen Teams. Während du in regelmäßigen Abständen in der Berufsschule das 1x1 der Kältetechnik lernst. 

Zunächst wirst du die handwerklichen Fertigkeiten für diesen Job lernen – vom Sägen, Schrauben, Löten, Bördeln, Schweißen und Kleben von Rohren und Leitungen bis zum Montieren und Anbringen von Dämmungen.

Schon bald kannst du auch Montagezeichnungen und elektrische Schaltpläne lesen und Bauteile entsprechend verdrahten.

So fertigst du deine ersten kälte- und klimatechnischen Baugruppen mit elektromechanischen Steuerungen oder nimmst hauseigene und individuell programmierte Anlagen in Betrieb.

Deine Möglichkeiten nach der Ausbildung:

Mit dem Abschlusszeugnis in der Tasche kannst du die Meisterschule besuchen und die Prüfung als Kälteanlagenbauermeister/in absolvieren.

Auch eine Weiterbildung als Techniker/in oder sogar ein Studium in den Fächern Mechatronik ist möglich.

Du kannst selbstverständlich auch ohne weiterführenden Werdegang diesen tollen Beruf ausüben, das überlassen wir ganz deiner Entscheidung.

Was A+H Klima- und Systemtechnik GmbH unter anderem zu deiner Ausbildung beiträgt:

  • Stellen der Schulbücher für die gesamte Ausbildungsdauer
  • Erhalt eines Ausbildungsordners mit umfangreichem Zusatzwissen
  • Monatliche Busfahrkarte oder Tankgutschein
  • Stellen der Arbeitskleidung, sowie notwendiger Schutzausrüstung
  • Ausbildungsraum im eigenen Haus mit regelmäßigen Weiterbildungen für Azubis
  • Blech- und Metall-Werkstatt im eigenen Haus
  • Umfangreiches Ausbildungsumfeld vom klassischen Kälteanlagenbau bis zur Sonderanlage

 

Wenn dein Interesse nun geweckt wurde, dann lass uns deine Bewerbungsunterlagen zukommen.
Unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kommt deine Bewerbung direkt bei deinem ggf. zukünftigen Ausbilder an!

Wir freuen uns schon darauf DICH kennenzulernen.